ganzheitliches Gesundheitsmanagement

Entspannung und Stressmanagement

Entspannung ist naturgemäß das, was  auf eine erhöhte Spannung (Stress) folgt oder entgegengesetzt wird. Der Stress, der sich häufig durch modernen Lebensstil und vielfältige Anforderungen in Beruf, Familie und Freizeit aufbaut, braucht einen Ausgleich, ein Ventil.

Für die Gesundheit ist es wichtig, dass eine Balance zwischen dem positiven Stress (Eu-Stress) und dem negativen Stress (Di-Stress) stattfindet. Unser Nervensystem benötigt den Wechsel von sympathikonen und vagotonen Phasen.

Befinden wir uns dauerhaft im Di-Stress, also in der sympathikotonen Phase, werden wir krank – vergleichbar mit einem Motor, der nur im roten Bereich fährt und überhitzt.

Entspannungstraining stellt somit eine wichtige und wirksame Prävention gegen Burn out  und andere stressbedingte Erkrankungen dar.

Du möchtest abschalten und runterkommen, neue Frische und Kraft tanken. Du brauchst Wellness für Körper, Geist und Seele. Dann bist du richtig hier. Gemeinsam finden wir deine Entspannung, ob Yoga, Meditation, Phantasiereisen, Körperwahrnehmung oder Atemübungen, ob Progressive Muskelentspannung (PMR), Eutonie, Visualisierung, Mentaltraining oder ein Mix daraus.

Coaching

Du suchst andere und tiefere Antworten auf deine Fragen, du suchst nach einer anderen Lösung für deine Gesundheit, du bist nicht bereit, dich mit einer Diagnose abzufinden und möchtest eine weitere Meinung hören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.